Magnetfeldtherapie

Mittels Spulen wird durchelektrischen Strom ein pulsierendes Magnetfeld auf- und wieder abgebaut. Die Magnetfelder durchdringen den Körper vollständig, somit auch jede Zelle.
Ein gesunder Körper braucht einen aktiven Stoffwechsel. Bei Störungen ist der Stoffwechsel vermindert. Die Zellen erhalten keine lebenswichtigen Nährstoffe mehr und können sich auch nicht von anfallenden Schadstoffen befreien. 
Hieraus folgt eine erhöhte Infektanfälligkeit,Stoffwechselstörungen und auch Leistungsschwäche. Durch die Magnetfeldtherapie werden die Stoffwechselfunktionen der Zellen unterstützt. Dadurch werden diese wieder ausreichend mit Nährstoffen versorgt und von Schadstoffen befreit.

 

Anwendungsgebiet

- Durchblutungsförderung
- Zur Behandlung von Muskelverspannungen und Lähmungen
- Schmerzbehandlung
- Behandlung und Stärkung des Bewegungsapparates, wie z.B. 
  Spat, Arthrosen, Sehnenentzündung, Verstauchungen, 
  Frakturen etc.
- Verbesserung der Magen-/ Darmfunktion
- Stärkung des Immunsystems
- Wundheilungsförderung
- Therapieunterstützung bei Erkrankungen der Rückenmuskulatur und der    Wirbelsäule
- Natürliche Leistungssteigerung durch erhöhte Durchblutung und
  vermehrte Sauerstoffversorgung des Gewebes
- Verringerung der Nervosität vor Wettkämpfen
- Verkürzung der Regenerationszeit

  

 

Kontakt:

Tierheilpraxis Boden

Susanne Boden

Talstr.5

54636 Ehlenz

0162/7895353

info@der-natuerliche-weg.net

 

Sprechzeiten:

nach Vereinbarung


 

 

Gefällt mir